04.07.2012

Klaus Burger jetzt offiziell Landtagsabgeordneter

04.07.2012

Am Dienstag um 18 Uhr hat Klaus Burger im baden-württembergischen Innenministerium bei Landeswahlleiterin Christiane Friedrich seine Unterschrift zur Annahme des Landtagsmandats geleistet und seine Wahlurkunde ausgehändigt bekommen.

Dies teilte sein Büro am Mittwoch mit. Damit ist der Geschäftsführer des Kreisbauernverbands nun offiziell neuer Landtagsabgeordneter des Wahlkreises 70 – Sigmaringen. Er folgt Tanja Gönner nach, die das Mandat Ende Juni niedergelegt hatte, weil sie Geschäftsführerin der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit geworden ist. Der in Hohentengen lebende stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende war Zweitkandidat bei der vergangenen Landtagswahl. 

Artikel aus der Schwäbischen Zeitung